Gut sortiert gegen die Alltagsnot

 

Verschenken statt wegwerfen: Haben Sie auch etwas, was nicht mehr gebraucht wird aber viel zu schade ist, zum wegwerfen?

Dann bringen Sie es zum Lichtblick und unterstützen Sie damit andere.

Wir wollen Ihre Spenden verkaufen; deshalb sollten die Sachen gut erhalten, sauber, unbeschädigt und funktionsfähig sein.

Ihre Ansprechpartnerin: Jutta Henning

Handynummer: 0152 22698754

E-Mail: henning-jutta@t-online.de

Wie wir helfen

Ein Pullover der nicht mehr gefällt. Jeans, die den Kindern zu klein geworden sind. Spielwaren und Bücher, die nur noch in der Ecke liegen. Geschirr, welches nicht mehr gebraucht wird. 

Egal, wovon Sie sich trennen möchten: Bringen Sie es zum Lichtblick und unterstützen Sie andere.

Wir freuen uns über jede Spende. 

Unser neuen Öffnungszeiten sind:

Montagmorgen von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr und am Montagnachmittag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist kein Einkauf möglich.

Sie finden uns in der Oberen Hauptstr. 19 in Herxheim.

Gesucht wird

Was wir brauchen und gut verkaufen können:

  • tragbare Bekleidung und Schuhe für Frauen, Herren und Kinder

  • gut erhaltene Gegenstände und Sachen, was Sie selbst kaufen würden

  • funktionsfähige Geräte, möglichst mit Gebrauchsanleitungen

  • Spielzeug, Porzellan- / Kristall- /Glaswaren

  • Geschirr, Haushalts- und Elektroartikel

  • Kinderwagen, Babysachen und Kleidung

  • Bettwäsche

 

Was wir nicht annehmen:

  • beschädigte, kaputte Gegenstände, Elektroschrott, nicht funktionsfähige elektrische Geräte, Röhren-Fernseher, alte PC oder Staubsauger,

  • verschmutzte Bekleidung, Wäsche, und Schuhe, muffelnde und im Keller gelagerte Kleidung

  • zerfledderte, vergilbte, verstaubte Bücher, Lexika, alte Schulbücher,Zeitschriften, Lesering-Bücher,

  • unverkäuflich gebliebene Flohmarkt-Sachen,

  • verbrauchte Töpfe, Pfannen, blinde, bzw. verbrauchte Gläser, Gläser mit Werbeaufdruck, abgenutzte Teller und Tassen, Tassen mit Werbeaufdruck,

  • alte verbrauchte Plastikschüsseln, 

  • geöffnete Kosmetika- /Drogerieartikel, Kühl-Akkus, Marmeladengläser, alte Bilderrahmen, Fotoalben, Aktenordner, verstaubte Deko-Artikel,                         

  • Kinder-Autositze, die nicht mehr den aktuellen Vorschriften entsprechen, Laufställe.

  • Großmöbel (wie z.B. Sofas, Schränke Tische, Betten).

 

Wenn Sie nicht wissen, ob wir uns über Ihre Sachspende freuen, fragen Sie uns bitte vorher!

 

Wie können Sie uns unsere Arbeit erleichtern?

  • bitte sortiert verpacken, wir packen mit Ihnen zusammen aus, und entscheiden, was wir verwenden können. Unbrauchbares geben wir Ihnen wieder mit!

Bitte beachten Sie:

Wir sind keine Müllverwertungsannahmestelle und kein Recyclingpark, freuen uns aber als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen auf Ihre verkäuflichen Spenden für den Lichtblick und Tafel Herxheim.