21.01.2021

Die Kreativität und der Ideenreichtum, Gutes zu tun, sind in Herxheim auch in der Corona-Pandemie einmalig:

Unter dem Leitmotiv „Miteinander und  Füreinander - Mit Freude schenken und spenden!" entstand Mitte November die Idee des Weinguts Anton, eine AdventsBOX zusammenzustellen. Spontan beteiligten sich die Bäckerei Kerner, das Café Theobald, der DekoRaum Franz Josef und die Metzgerei Flick, so dass ein attraktives Adventspaket mit neun unterschiedlichen Köstlichkeiten (Glühwein, Rotwein trocken Bauernschinken, Knabber Cabanossi, Stollenkonfekt, Lebkuchenherz Postkarte, handgeschöpfte dunkle Schokolade mit grillierten Nüssen, exklusives Rezept von Daniel Fischer) gefüllt wurde. Von jeder verkauften Box sollten fünf Euro  für die Tafel Herxheim gespendet werden.

Der Erfolg dieser Aktion war überwältigend und überraschte alle Beteiligten: 200 Boxen konnten verkauft werden!

Im  Januar bekam deswegen die Vorsitzende der Tafel Herxheim, Frau Daum, eine Spende über 1.000 € überreicht.

Es ist immer wieder berührend, dass in dieser schwierigen Zeit, an die Bedürftigen der Tafel so liebevoll gedacht wird. Herzlichen Dank an alle Beteiligten der AdventsBox für diese wunderbare Spende!

AdventsBOX verkleinert.jpg
IMG_20210120_131837.jpg